Der CDU-Stadtverband Bad Karlshafen / Helmarshausen lud seine Mitglieder am 25.11.2020 ein, einen Wahlvorschlag für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung am 14.03.2021 aufzustellen. Die Vorsitzende Frau Maria Luise Niemetz und die extra aus Wolfhagen angereiste Kandidatin für den Kreistag, Anna-Lena Habel, konnten um 20 Uhr an diesem Abend zahlreiche Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder im Bürgerhaus Helmarshausen begrüßen. Viele langjährige Mitglieder der CDU, aber auch einige neue Mitglieder ließen sich für die Kommunalwahlen aufstellen, und es wurden sogar noch 2 Mitgliedsanträge gestellt.
Nach der Wahl standen die Bewerber für die Stadtverordnetenversammlung 2021 in folgender Reihenfolge fest: Maria Luise Niemetz, Christian Bönning, Bernd Berger, Henning Hillebrand, Thorsten Schäfer, Dr. Sina Jordan, Bianca Berger, Peter Schendzielorz, Oskar Ernst, Albert Lückert, Jutta Thielepape, Michael Jordan, Hans-Dieter Neumann, Gerhard Forster, Gregor Schendzielorz, Horst Brinkmeier.
Für den Kreistag kandidieren zudem Frau Maria Luise Niemetz und Herr Ulrich Otto.

« Zeichen gegen Hass und Rechtsextremismus gesetzt Kommunalwahl 2021 »